GEEKLEAGUE – Steve Sluzalek

Steve Sluzalek, 1991 geboren, ist ein aufstrebender Comic-Künstler aus Ludwigshafen. Der humorvolle 23-jährige, im Netz bekannt als Zero-Mecha, schwingt bereits den Bleistift seit er denken kann und tobt sich hauptsächlich im Bereich Print, Nonprint, Comic und Animation aus. Seine Inspiration holt er sich dabei aus diversen Anime- und Filmuniversen, sowie Musik und persönlichen Erlebnissen. Vor allem Werke von Corey S. Lewis, James Stokoe, Paul Pope, Tsutomu Nihei, Louis Roskosch und Osamu Tezuka haben einen prägenden Eindruck bei ihm hinterlassen, so auch Einflüsse von Tumblr-Künstlern.
Sobald die Fantasie fließt wird das Wacom bzw. der Fineliner gezückt und das nächste Abenteuer steht in den Startlöchern. Steves Werke entstehen meist in den eigenen Vier Wänden, „Am PC für digitale und für traditionelle Arbeiten benutze ich zurzeit einen billigen IKEA Beistelltisch“, so Steve, „Alles was man braucht um einen guten Comic zu machen, ist ein Stift und Papier. Jede Geschichte kann erzählt werden. Es gibt keine finanziellen Budgets, wie bei anderen Gebieten wie zum Beispiel im Filmgeschäft. Das fasziniert mich besonders an diesem Medium.“ Mittels Photoshop und Paint Tool Sai entstehen abgedrehte und spannende Geschichten in ganz eigentümlichem Stil.

Nekonique steve sluzalek mind the geek geekleague

Nekonique steve sluzalek mind the geek geekleague

Ich habe Steve vor 2 Jahren über den gemeinsamen Medien-Studiengang kennengelernt, wobei wir uns meist in Philosophien über Animeserien vertieften oder auch mal zum kollektiven Zeichnen trafen. Mehr über Zero-Mecha und seinen neusten Clou „Gashapow“ im filmischen Interview. (Anmerkung: Sorry für etwaige Footagepannen und Nervosität, das hier war mein allererstes Interview, also habt Erbarmen mit mir :P)


Die freakigen Stories werden auch auf Conventions und Messen angeboten – Comicbücher, signierte Originalzeichnungen und Poster lassen dabei Fanherzen höher schlagen. Wer’s nicht auf die nächste Con schafft, wird im Shop unter zero-mecha.bigcartel.com fündig. Lasst euch in Zero-Mechas Comicwelt unter zero-mecha.tumblr.com entführen! Bis dahin, Salute für Sergeant Dandruff & Co.!

Nekonique steve sluzalek mind the geek geekleague

Nekonique steve sluzalek mind the geek geekleague

Nekonique steve sluzalek mind the geek geekleague

Fotos: Chery / Steve Sluzalek

Das Copyright saemtlicher vom Autor erstellten Grafiken und Texte bleibt allein bei nekonique.de, eine Vervielfaeltigung oder Verwendung bedarf ausdruecklicher Zustimmung des Autors!

Schreibe einen Kommentar